Geben Sie Ihre Bestellung bis 12 Uhr mittags an einem Werktag auf, und sie wird noch am selben Tag versandt.

Sie brauchen Hilfe? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Tel.: 509926426

Email.: info@wczesnaedukacja.pl

to checkout total: 0,00 €

Globale Lektüre - Stufe V

Crunchy Greens. Crunchy Greens.
8,47 €
szt.
check more
Gegensätze Gegensätze
8,47 €
szt.
check more
Obst Obst
8,47 €
szt.
check more
Pronouns. Pronouns.
8,47 €
szt.
check more

Globales Lesen nach der Doman-Methode Stufe V - Übergang zur fortgeschrittenen Lernstufe

Die Methode des globalen Lesens nach Doman gehört zu den Methoden des Leseunterrichts, die schon bei den Jüngsten eingesetzt werden können. Sie zeichnet sich durch eine sehr hohe Effizienz aus. Um Ihrem Kind das Lesen beizubringen, benötigen Sie geeignete Bildkarten. Sie bestehen aus einem Bild und einer Beschreibung auf der anderen Seite - so prägt sich das Kind das Wort visuell und auditiv ein. Hier finden Sie Produkte für den globalen Leseunterricht nach der Doman-Methode auf Stufe V. Dies ist die Zeit, in der das Kleinkind einfache Ausdrücke lernt. Hier beginnt das eigentliche Leseabenteuer. Denn das Kind erfährt, dass es seine eigenen Gedanken mit Worten ausdrücken kann.

 

Die Doman-Methode regt Ihr Kind zum Lesen an

Die Doman-Methode ermöglicht es Ihnen, viel Zeit mit Ihrem Kind zu verbringen und Lernen mit Spaß zu verbinden. Sie ist der beste Weg, um Ihr Kleinkind zum Lesen zu ermutigen. In der Kategorie der globalen Lesestufe V erhalten Sie zusammen mit den Karten einen Zeitplan, der Ihnen hilft, alles sorgfältig zu planen. Denn auf die Regelmäßigkeit kommt es an. Es ist ratsam, mehrere kurze Sitzungen in angemessenen Abständen durchzuführen. Durch solche Wiederholungen kann das Kind die Sätze schnell und einfach in sein Gedächtnis einprägen.

 

Was ist globales Lesen nach der Doman-Methode?

Die Methode des globalen Lesens wurde in den 1960er Jahren von Glenn Doman entwickelt. Ursprünglich war sie nur für Kinder mit Hirnschäden gedacht. Schnell wurde sie weltweit anerkannt. Beim globalen Lesen lernt und benennt das Kind das ganze Wort, ohne sich in die Welt der Buchstaben zu begeben. Das liegt daran, dass Kleinkinder die grafische Notation eines Wortes als Ganzes wahrnehmen. Sie wissen nicht, dass es sich aus mehreren kleineren Elementen zusammensetzt.

up
Shop is in view mode
View full version of the site
Sklep internetowy Shoper.pl